Allgemein

Warum zurück zu unseren Wurzeln?

Ich mache mir immer wieder Gedanken, wie viel ich und sicherlich auch andere Menschen einfach im Außen leben.

Familienmanagment  (besonders als Frau),  die verschiedensten Termine, Arbeit, Social Media nehmen so viel Raum ein, das wir oftmals das Gefühl haben – Alles rennt an uns vorbei – Ich renne an mir selbst vorbei. So geht es mir, wenn ich nicht ganz bewusst Inne halte und mir mal sage „Stop“

Jetzt höre ich mal nach innen. Wo bin ich ? Was will ich? Spüre ich mich? Wenn nein, wie kann ich mich wieder spüren?

Spürst du dich,gönnst du dir die Zeit , dich zu spüren?

Spürst du deine  eigene Energie? Achtest du  auf deine  gute heilsame und auch kostbare positive Energie?

Sich selbst spüren, heißt auch die eigene Lebenskraft zu spüren, meiner Seele auch ein Gesicht geben.

Die Lebenskraft – CHI – bekomme ich geschenkt, wenn in den werdenden Körper die Seele eingehaucht wird.

Sie ist CHI.

Und diese ist sehr kostbar.Wir sprechen hier auch vom Ur-Chi , die gehütet und gepflegt werden möchte. Sie ist göttlich und heilig …

Wie komme ich da hin mich wieder selbst wahr zu nehmen? Mein CHI wahrzunehmen?

In dem ich mich mit dem CHI unserer kostbaren Mutter Erde verbinde, so wie es die Avatare an ihrem Mutter Baum tun. In allem fließt CHI  –Lebensenergie. Die Natur, die Pflanzen, die Tiere und das Universum können uns berühren und  wir dürfen in Verbundenheit und Dankbarkeit diese wundervolle Energie spüren und annehmen.

Energie tanken, mein eigenes Ur Chi damit unterstützen.

Sobald ich mich verbinde, habe ich es leichter mich selbst wieder wahrzunehmen , im Innen , wie auch im Außen. Und das ist das Schöne, auch im Außen und so wird auch meine Aura wieder sichtbar strahlen.

Die Wurzeln, zu deren wir wieder zurück finden können, um einfach zu SEIN.

Bewusst zu SEIN und glücklich in voller Energie und Liebe zu sein.

Den Zugang zu uns selbst finden wir mit Hilfe der Bäume und der Baumöle. Sie sind voller CHI und lieben es diese in Wertschätzung weiter zu geben. Sie erleichtern es uns , wieder zurück zu unseren Wurzeln zu kommen.

Für mich ist es ein nach Hause kommen, wenn ich in den Wald gehe.

Der Wald und die ätherischen Baumöle lieben es euch zu unterstützen gesund zu bleiben

Baumöle haben alle etwas gemeinsam. Aber das wird das nächste Mal verraten.

Habt alle einen wundervollen Tag im Sein

Namaste

Eure Yvonne

4 thoughts on “Warum zurück zu unseren Wurzeln?

    1. Hallo liebe Bettina, dankeschön. Ja, das hinein horchen, ist so immens wichtig. Auch ich arbeite immer wieder daran. herzlichst Yvonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.